Codierung und Handling

Logistische Erleichterungen

Scan-Fenster in Einbauschale für Flightcases

Barcode-Fenster für Flightcases

Gemeinsam mit Protonic Software, dem führenden Anbieter der Rental-Software easyjob, bieten wir Ihnen ein speziell entwickeltes Barcode-Fenster für Cases und Koffer an. Bei den so ausgestatteten Cases können die mit Barcodes gekennzeichneten Geräte mühelos von außen, ohne Öffnen der Casedeckel, erfasst werden. Das spart Zeit und somit Kosten.

Aussparungen und Anschlüsse

Durch speziell an Ihre Geräte angepasste Anschluss- und Kabel-Aussparungen an Ihrem ProCase können Sie Ihre Geräte ohne aufwendiges Auspacken vor Ort anschließen und direkt in Betrieb nehmen.

ProCase mit Handhabungsmarkierungen zur Kennzeichnung der Transportkoffer

Handhabungs-Markierungen und Adressschilder

Handhabungs-Markierungen geben insbesondere dritten Transporteuren klare Anweisungen zur Behandlung und sind deshalb für Logistik-Behälter eigentlich unverzichtbar. Für ProCase-Verpackungen haben sich einige gängige Handhabungs-Markierungen bewährt. Die Zeichen sind auch im internationalen Verkehr bekannt.

» Übersicht über die wichtigsten Handhabungs DIN-Bildzeichen

Das PC-IdentLabel zeigt alle produktionsrelevante Details des ProCase Flightcase

PC-Ident Label

Jedes ProCase hat einen Identifikations-Aufkleber (PC-Ident Label). Darauf können Sie erkennen, welche Artikelnummer das Case hat, nach welchen Zeichnungsstand es gebaut wurde und wann es in welchem ProCase-Werk hergestellt wurde. So können Sie ProCases schnell und eindeutig identifizieren. Das hilft Ihnen, wenn Sie gleiche Cases oder passendes Zubehör nachbestellen möchten.