Innenausbau und Unterteilungen

Mehrwert durch funktionalen Innenausbau für ProCase Transportkoffer und Flightcases

Maßgenaue Polsterungen und Einteilungen für Transportkoffer

Ein hervorragender, durchdachter Innenausbau ist die Stärke der Transportkoffer von ProCase. Der richtige Innenausbau mit Unterteilungen und maßgenauen Polsterungen sorgt für einen aufgeräumten Inhalt und höchste Transportsicherheit. Darüber hinaus finden Sie in Ihrem Transportkoffer immer alles übersichtlich angeordnet und schnell griffbereit.

Der ProCase Innenausbau macht für Sie den Transportkoffer zu einer funktionalen, arbeitsgerechten Verpackung.

Trennwände

Fachteilungen und konstruktive Gerätehalterungen für Flightcases

Damit alle Ihre Teile und Geräte im Flightcase aufgeräumt sind und fest sitzen, werden sie mit Trennwand-Systemen oder Schaumstoff-Einlagen organisiert und gesichert.

CNC-gefräste konstruktive Trennwände

Bei ProCase werden die Formen der Wände und Halterungen mit moderner CNC-Technik gefräst. So sind sie präzise und reproduzierbar. Die Trennwände werden fest im Flightcase eingebaut und bilden so die konstruktive Gerätaufnahme. Durch diese Bauart lassen sich auch besonders schwere Teile fest halten, wodurch die hohe Transportsicherheit gewährleistet ist. Zusätzliche Polsterungen aus Schaumstoff und Filz schonen die Oberfläche Ihrer Geräte.

Fachteilungen und variable Trennwände

Wird eine Fachteilung benötigt um den Innenraum aufzuteilen, empfehlen wir Ihnen, wann immer möglich, eine variable Lösung. So haben Sie später die Möglichkeit durch einfaches Umstecken der Trennwände ihre Flightcases immer wieder anders zu nutzen.

Die variablen Trennwand-Systeme finden Sie bei vielen Flightcase Standards von ProCase

  • Vario-Flex universelles Transport Flightcase
  • Scheinwerfer Kreuz-Trennwandsystem für Vario-Flex
  • Screen FlexCases - variable LCD/ Plasma-Cases
  • TFT-Flex Cases - variable Flightcases für Computerbildschirme
  • Trennwandsysteme der PackCases
  • Support Case - universelles Trolly-Flightcase
  • in den Schubladen der Schrankcases
Flightcase mit formgefrästen Halterungen

Flightcase mit formgefrästen Halterungen

Movinglight-Flightcase mit gefrästen Wänden und Hartschaum

Movinglight-Flightcase mit gefrästen Wänden und Hartschaum

CNC-gefräste Aufnahme mit Filz gepolstert

CNC-gefräste Aufnahme mit Filz gepolstert

Robuster Trennwand-Ausbau für schwere Teile

Robuster Trennwand-Ausbau für schwere Teile

Variabler Vario-Flex Ausbau

Variabler Vario-Flex Ausbau

Kreuztrennwand-System für Scheinwerfer

Kreuztrennwand-System für Scheinwerfer

7 mm Trennwände in Nutschaum

7 mm Trennwände in Nutschaum

Feste Längswand plus variable Trennwände in Nutschaum

Feste Längswand plus variable Trennwände in Nutschaum

Schaumstoff-Einlagen

Passgenaue Schaumstoff-Einlagen für Koffer aus Hart- und Weichschaumstoff

In die Schaumstoff-Einlage werden Geräte und Werkzeuge in ein Nest eingebettet und sind so exakt gepolstert.

Schaumstoff-Einlagen aus Hartschaumstoff

Je nach Anforderung werden Schaumstoff-Einlagen aus Hartschaumstoff oder Weichschaumstoff hergestellt. Schaumstoff-Einlagen aus Hartschaumstoff werden CNC-gefräst, CNC wasserstrahl-geschnitten oder gestanzt. Schaumstoff-Einlagen aus Hartschaum können zudem sehr ansprechend durch eine Lasergravur beschriftet werden. So bekommen Sie einen richtig hochwertigen Koffer.

Schaumstoff-Einlagen aus Weichschaum

Schaumstoff-Einlagen aus Weichschaum werden gestanzt oder als Formschnitt hergestellt. Ein Formschnitt eignet sich besonders für zylindrische Körper.

Programm und Werkzeugkosten für Schaumstoff-Einlagen

Bei der CNC-gefrästen oder CNC wasserstrahl-geschnittenen Schaumstoff-Einlagen muss ein Programm erstellt werden. Hierfür fallen einmalige Kosten an. Für einzelne Koffer oder Kleinserien ist die CNC-gefräste Schaumstoff-Einlage meist die günstigste.

Für eine Stanzform oder ein Formschnittwerkzeug fallen einmalige Werkzeugkosten an. Dafür sind die Stückpreise der Koffer-Einlagen bei größeren Mengen hinterher insgesamt günstiger.

Formschnitt

Formschnitt

CNC-Frästeil mit Lasergravur

CNC-Frästeil mit Lasergravur

Wasserstrahlteil

Wasserstrahlteil

Stanzteil 3-lagig

Stanzteil 3-lagig

SIP Integralschaum-Einlagen

SIP Integralschaum bietet mit Flightcases besten Transportschutz

Was ist SIP?

SIP steht für Superior Impact Protection – ein besonders hochwertiges Schutz-System. Der Begriff wurde in der Automobilindustrie für Crash Protection Systeme kreiert und wird seither auch für Polyurethan-Integralschaum für Flightcases verwendet.

Außen gummiartig zäh - innen weich

Polyurethan oder auch kurz PUR genannt, wird in einer Form aufgeschäumt. Dabei bildet sich außen eine gummiartige Haut. Im Inneren bleibt ein luftiger Schaum. Die SIP Integralschaum-Einlage ist dabei kompakt aus einem Guss. SIP ist pflegeleicht, hygienisch und bietet gute Dämpfungseigenschaften und so hohen Transportschutz in Verbindung mit Flightcases.

Anwendungen für SIP

SIP-Cases eignen sich für empfindliche Güter und Geräte. Zum Beispiel Movinglight Scheinwerfer, Medizinische Geräte, Werkzeuge oder andere Industriegüter.

Darüber hinaus ist die SIP-Einlage beständig gegen Fett und Öl, so dass sie sich auch als Koffer-Einlage für mechanische Werkzeuge optimal eignet.

SIP-Integralschaum

SIP-Integralschaum

Zum Seitenanfang