Zum Hauptinhalt springen

Blog

Extrem robuste Racks - Sinora Racks

Extrem robust: SINORA 19 Zoll Racks

19 Zoll Racks werden gebraucht, wo Technik mobil unterwegs ist. Leicht sollen sie sein, gut zu tragen, und die Geräte heil zum Einsatzort bringen. Besonders für Messtechnik, Splitter und Funkstrecken sind Racks aus Kunststoff beliebt. Sinora bietet mit der X-Design-Serie Racks für den professionellen Einsatz zu erschwinglichen Preisen.

SINORA Racks werden im Spritzgussverfahren hergestellt und sind dadurch extrem robust und stoßfest. Damit sind sie die ersten Racks ihrer Art. Der Kunststoff Polypropylen, kurz PP, ist stoßfest und UV-beständig. Die Oberfläche hat eine feine Perleffektstruktur und die Racks sehen damit echt schick aus.

Deckel können problemlos getauscht werden

Das Spritzgussverfahren bietet einen weiteren Vorteil, nämlich Flexibilität bei Deckeln. Der Tausch von alten und neuen Deckeln bei gleichen Racks ist bei SINORA Racks unproblematisch. Herkömmliche Kunststoffracks werden mit Rotationsformen hergestellt und weisen untereinander oftmals starke Toleranzen auf, sodass Deckel meist nur auf das Rack passen woher sie stammen und auf kein weiteres der gleichen Höheneinheit. Dank der hohen Präzision des Spritzgussverfahrens bei SINORA Racks, können Deckel und Gehäusekomponenten unbedenklich getauscht werden.

Stabile Verschlüsse ohne Butterfly Mechanik

Zu den weiteren Innovationen der SINORA Racks gehören die Kofferverschlüsse. Man kennt bereits von anderen Herstellern Kunststoffracks mit vielen kleinen Butterfly-Verschlüsse. Der Nachteil an den Butterfly-Verschlüssen ist meist der hohe Material-Verschleiß. Zudem sind deutlich mehr Butterfly-Verschlüsse an den Deckeln nötig, damit die Deckel annähernd richtig schließen. SINORA Racks ersetzen die vielen Butterfly-Verschlüsse durch vier robuste Kofferverschlüsse. Die Verschlüsse lassen sich leicht und intuitiv öffnen und schließen und halten den Deckel mit integrierter Gummilippe fest in Position.  Die stabilen Schnappverschlüsse sind zudem flächenbündig versenkt. Damit überstehen die Racks sowohl den rauen Alltag beim Touring, als auch den Versand mit Paketdiensten beim Dryhire.

2 HE bis 8 HE

Derzeit gibt es die Racks mit 2, 3, 4 sowie mit 6 und 8 Höheneinheiten. Für die Gerätemontage haben die Racks vorne und hinten Rackschienen aus Stahl mit M6 Käfigmuttern. Das unterste Gerät wird unterstützt, indem es auf dem Rackboden innen aufliegt. Das ist Vorteilhaft, wenn schwerere Geräte, wie eine Endstufe eingebaut werden oder flache Geräte, die sehr tief sind. Mit einer Einbautiefe von 458 mm plus 60 mm Raum bis in den hinteren Deckel, passen die Racks auch für tiefe Geräte.

Kombiniertes Design mit Funktion

Der Name X-Design-Serie ist abgeleitet aus dem Design der Boden und Deckelfläche. Diese haben wie ein „X“ geformte Verstrebungen, wodurch die Flächen ihre hohe Stabilität bekommen. Im Handling überzeugen die 19" Racks durch ihre integrierten Kunststofffüße und Stapelmulden. Die großzügig ausgeformten Griffmulden und die großen Griffe links und rechts bieten guten Komfort beim Tragen. Als Transporthilfe bietet SINORA dazu noch ein professionelles Rollenbrett mit Blue Wheels, auf das die Racks mit ihren Stapelfüßen einrasten. Zwei der Rollen sind mit Bremse ausgestattet.
 

Extrem robuste Racks mit innovativen Ideen rund um Handling und Funktion machen die SINORA Racks zum ultimativen Begleiter im Bereich 19“ Technik.

Alle Sinora Racks in unserem Online-Shop: www.procaseshop.de/kunststoff-cases/sinora-cases/sinora-racks

Blog
Schliessen